Grundlagen zur Buchführung

Grundlagen zur Buchführung

In der Buchhaltung geht es darum, alle anfallenden Geschäftsvorfälle bezüglich des Vermögens eines Betriebes festzuhalten und zu dokumentieren. Sie kann sowohl intern – also vom Unternehmen selbst – als auch extern durchgeführt werden.

Die Buchhaltung umfasst viele verschiedene Aufgaben. Dazu gehören zum Beispiel das Verwalten sämtlicher Bankkonten und Bankvollmachten, die Vorbereitung von Monats-, Quartals und Jahresabschlüssen, das Prüfen von Rechnungen, die Stammdatenpflege und zu guter Letzt die termingerechte Abwicklung.

Wenn Sie als Neueinsteiger oder Neueinsteigerin in dem Beruf der Buchhaltung durchstarten möchten, dann verschaffen wir Ihnen in unserem „Grundlagenkurs zur Buchhaltung“ einen umfassenden Überblick zum Thema Buchhaltung.

Inhalte und Nutzen des Kurses „Grundlagen zur Buchhaltung“

Der „Grundlagenkurs Buchhaltung“ zeigt umschulungswilligen Personen und Quereinste