Berufsbezogene Sprache – Deutsch für Verkehrswesen und Logistik

Berufsbezogene Sprache – Deutsch für Verkehrswesen und Logistik

Die Welt ist auf viele verschiedene Weisen miteinander vernetzt. Ein Beispiel dafür ist die zunehmende Globalisierung. Durch sie müssen immer mehr Waren und Güter transportiert bzw. verfrachtet werden. Nur mittels genauer Planung, Koordination und Kontrolle durch qualifizierte Mitarbeiter, ist so eine umfangreiche Aufgabe zu bewerkstelligen. Wenn Sie sich für einen gefragten Beruf in dem Gebiet „Verkehrswesen und Logistik“ interessieren, dann können wir Sie durch einen berufsbezogenen Sprachkurs vorbereiten.


Wir möchten auch Nicht-Muttersprachlern die Möglichkeit eröffnen, einen Beruf in der Branche „Verkehrswesen und Logistik“ auszuüben. Dafür bieten wir Arbeitssuchenden mit Migrationshintergrund oder Aufenthaltstitel den fachspezifischen Sprachkurs „Deutsch für Berufe im Bereich Logistik und Verkehrswesen“ an. Hier werden Ihnen alle Termini vermittelt, die Sie für den Berufseinstieg in diesem Gebiet im deutschsprachigen Raum beherrschen müssen.

Inhalte und Nutzen des berufsbezogenen Sprachkurses